Anders Behring Brevik ist KEIN fundamentalistischer Christ! Bervik bezeichnet Abtreibung als akzeptabel

anders behring breivik photo 2

4.8.2011 – von Thomas Lachetta

In den deutschen Massenmedien wird immer wieder behauptet, dass Anders Behring Brevik (er tötete 77 Menschen in Norwegen) ein fundametalisitischer Christ sei. Dem ist NICHT so, wie Kreuz.net herausgefunden hat.

Kreuz.net wörtlich:

“Im weiteren bezeichnet Breivik in seinem Buch auch die Kinderabtreibung als akzeptabel.”

Damit ist bewiesen, dass Brevik definitiv kein fundamentalistischer Christ ist. Abtreibungen verstossen gegen eines der wichtigsten Gebote Gottes: “Du sollst NICHT töten!”

2 Antworten zu Anders Behring Brevik ist KEIN fundamentalistischer Christ! Bervik bezeichnet Abtreibung als akzeptabel

  1. Elfiede Weigkricht sagt:

    kenne viele frauen die schon abtreibungen gemacht haben und sich auch als überzeugte christen bezeichnen

  2. Thomas Spiegel sagt:

    ” Du sollst nicht töten ” kann ich nur unterschreiben.

    Wer aber Christ ist, kann dann nicht für die Todesstrafe eintreten. Hier offenbart sich ein fundamentaler Widerspruch.

    Es kann nicht die Aufgabe des Menschen sein, über Mitmenschen zu richten.

    “Auge um Auge, Zahn um Zahn” widerspricht meiner Meinung nach auch den Errungenschaften einer modernen, aufgeklärten Gesellschaft. Ich verstehe jeden Angehörigen eines Opfers, der Rachegefühle empfindet, aber der Staat als neutrale Institution sollte genau diese Gefühle ausblenden und nicht den Fehler wiederholen, den ja schon der Täter begangen hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: